Content Strategie und Co. – Die ultimative Bücherliste

 

Geht es euch auch so, dass ihr in der Fülle an Information oftmals den Überblick verliert? Ein Blogartikel dort, ein Podcast da, wieder wo anders ein Forenbeitrag. Von einem Thema zum nächsten und am Ende weiß man eigentlich nicht mehr wo man begonnen hat. Zwischen durch immer wieder Gedanken wie „Das muss ich mir merken“ oder „Oh toll, das möchte ich auch noch lesen“.  Doch letztendlich steht man meist vor dem Problem, dass man nicht mehr genau weiß wo man sämtliche Die-Möchte-Ich-Haben-Bücher gesehen hat. Um euch und auch mir das Leben zu erleichtern, hab ich begonnen die ultimative Bücherliste rund um das Thema Content Strategie zusammen zu stellen.

Warum Bücher wichtig sind…

Bücher ermöglichen einen guten Einstieg in neue und/oder komplexe Themen. Sie eignen sich daher perfekt als Ergänzung zu sämtlichen online Ressourcen. Egal, ob Newbie oder Profi, es ist für jede und jeden etwas dabei. Und das Beste: ihr benötigt zum Lesen nicht mal eine Internetverbindung, den Bücher funktionieren auch ganz ohne modernem Schnick-Schnack. Meine Empfehlung – schnappt euch ein Buch und ab in die Leseecke, raus in den Garten oder an den See. Sucht euch ein gemütliches Plätzchen und befasst euch mit dem, was euch gefällt. Erweitert euer Wissen, stürzt euch in eine neues Thema oder vertieft euch in eurem Spezialgebiet.

Ich habe mich für euch in die Welt der Literatur begeben und eine Liste spannender und interessanter Lektüren zusammengestellt. Rund um die Themen Content Strategie und Content Marketing findet ihr alles Mögliche vom Schreiben und Erstellen von Webtexten, über Datenvisualisierung und Forschungsmethoden bis hin zu User Experience und Web Analytics.

Viel Spaß beim Schmökern.

 

Content Strategie und Content Management

 

Information Architecture

 

Infographics und Informationsvisualisierung

 

Monitoring und Web Analytics

 

Schreiben und Erstellen von Web Content

 

Social Research und Forschungsmethoden

 

Storytelling

 

User Experience, Usability und Interaction Design

Leave a Reply